Herzlich Willkommen in der Welt der Glaskunst

Im Jahr 1988 habe ich Tiffany entdeckt. Ich sollte Broschen für 150 Teilnehmerinnen einer Konferenz anfertigen. Das war für mich der Beginn mit Glas zu arbeiten. In der Zwischenzeit habe ich reichhaltige Erfahrungen gemacht und immer mehr dazu gelernt. Heute stelle ich Spiegel, Fensterbilder, kleinere Teelichter, Weihnachtsschmuck und Lampen her. Bei der Herstellung von Lampen habe ich ein wenig den Weg in die Moderne gefunden. Ich fertige Lampenschirme nach eigenen Entwürfen und Formen von dreieckig bis achteckig an. Bislang habe ich ca. 60 Lampenschirme und ca.15 Spiegel, sowie kleinere Dinge gefertigt. Dabei verwende ich echtes Tiffanyglas, welches in verschiedenen Herstellungsarten auf dem Markt ist. Die Art des Glases entscheidet auch den Preis einer Lampe. Gerne entwerfe ich auch für Sie einen Schirm, einen Spiegel oder ein Fensterbild. Schauen Sie in meine Kollektion und falls Ihnen etwas gefällt melden Sie sich bei mir.

Wilhelmine Thielmann-Slavicek